Isle of Jura - Whiskybesprechungen

Der richtige Name der Brennerei Jura deutet schon auf ihren Ursprung hin: Isle of Jura. Bei dieser 1810 gegründeten Brennerei handelt es sich demnach um einen Inselwhisky, welcher ohne, aber auch mit Rauch abgefüllt wird. Das Produktionsvolumen liegt bei ca. 2.200.000 Liter im Jahr.

 

 

Auf dieser Seite findest du alle Besprechungen zu Isle of Jura.

Vor Ort: Jura Whisky Festival 2018

Jura Whisky Festival 2018 in Hamburg

Der Umzug in eine andere Stadt ist immer mit Stress verbunden. Manchmal aber auch mit glücklichen Zufällen, wie an diesem Sonntag. Eigentlich zum "Klar Schiff machen" in Hamburg, konnte ich so einen Abstecher zum Jura Whisky Festival machen. Die Stadt hätte sich schlechter vorstellen können!

mehr lesen 0 Kommentare

Video Review #20: Isle of Jura 19 Jahre - Lady of the Glen

In der 20. Besprechung ist Roland von McNeills Whisky "zu Gast". Vielmehr waren wir auf der 16. Kieler Whiskymesse an einem Stand und hatten ein paar Minuten Zeit, um ein knappes Video aufzunehmen!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #47: Jura - 16 Jahre - Duirachs' Own

Jura 16 Jahre - Das Etikett
Jura 16 Jahre - Das Etikett

 Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

Der heutige Einleitungs- und Thementext hat nicht unbedingt was mit dem verkosteten Whisky zu tun. Dazu hätte ich wohl die zweite Woche in Folge einen Highland Park besprechen müssen, denn eigentlich handelt es sich heute um eine Fortsetzung meines letzten Artikels, den ihr hier lesen könnt.

Kurz zusammengefasst: Letzte Woche habe ich den Voyage of the Raven & Valkyrie von Highland Park probiert und mich ein wenig über die Marketingmasche der Brennerei ausgelassen.

Dabei habe ich den Text bewusst überspitzt formuliert und natürlich an der einen oder anderen Stelle ordentlich übertrieben. Dennoch kam es zu durchaus kontroversen Diskussionen im Anschluss.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Quickly Reviewed #22: Jura - 20 Jahre - Rum Cask Finish - Dun Bheagan

Über den Whisky: Dieser Jura wurde in der Dun Bheagan Serie von Ian Macleod abgefüllt. Er erhielt ein Finish in Rumfässern und ist auf 239 Flaschen limitiert. Die genaue Fassnummer ist 93831.

mehr lesen 0 Kommentare