Video Review #40: Orkney Single Malt Whisky 16 Jahre - Whisky Broker

In der 40. Whisky Besprechung verkosten wir einen 16 Jahre alten Single Malt von den Orkney. Ein Schelm, wer hier an Highland Park denkt. Ups, jetzt habe ich es doch gesagt! 

Unser Dank für dieses Sample gilt André von www.andresfeinenotes.de! Wir werden uns bei Gelegenheit revanchieren! 

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #98: Loch Lomond - 17 Jahre Organic

Loch Lomond 17 Jahre Organic

Sind wir mal ehrlich: Die Brennerei Loch Lomond hat keinen guten Ruf. Also, so wirklich gar keinen! Der alte Einsteiger war ein typischer Supermarkt-Whisky, den viele wohl eher als Reinigungs- denn als Genussmittel benutzt hätten. Doch seit einiger Zeit tut sich etwas in den Highlands. Bereits auf der Hanse Spirit im Februar habe ich einige tolle Inchmurrin Abfüllungen probiert, die wirklich lecker waren. Auch von der Scotch Malt Whisky Society hatte ich spannende Tropfen aus der Brennerei im Glas. Nun will ich also mal schauen, was der Organic leistet und ob die Brennerei auch mit ihren Loch Lomond Originalabfüllungen ein Zeichen in die richtige Richtung zu setzen mag. 

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #97: Deanston 2006 / 2018 Signatory Vintage

Deanston 2006 / 2018 Signatory Vintage Flasche und Etikett

Ich hatte euch ja unter der Woche gewarnt, Deanston wird es nun häufiger bei mir geben. Diese Abfüllung hast sogar genau beim Deanston Tasting (Hier gibt es meine Eventbesprechung: Bain's Deanston Tasting)am Dienstag ihren Weg zu mir gefunden und ich dachte mir, dass es doch an diesem Sonntag ein guter Zeitpunkt wäre, um diese Sherryrakete zu besprechen. Bei 64,6% Fassstärke könnten man diesen Whisky zumindest als Treibstoff verwenden!

mehr lesen 0 Kommentare

Quickly Reviewed #48: Whic Blindsample

Whic Blindsample

Ich hasse Blindsamples! Als vermeintlicher Experte kann man hier nur verlieren, denn die Chance wirklich richtig oder zumindest nah dran zu tippen ist äußerst gering. Doch was will man machen, wenn einem jemand gratis ein Sample zukommen lassen will? Da kann man doch nicht "nein" sagen! Und auch dieses Mal freue ich mich sehr, dass ich "ja" gesagt habe. Denn das Sample hat mir gut geschmeckt. Die genauen Verkostungsnotizen und mein Tipp gibt es heute kurz und knackig bei "Quickly Reviewed"!

mehr lesen 0 Kommentare

Vor Ort: Bain's / Deanston Tasting bei Hanse Malt

Wenn Chris Rickert von Hanse Malt kurzfristig zum Tasting lädt, dann scheint die Hamburger Bloggerszene zu erscheinen. Zumindest war nicht nur ich vor Ort, sondern auch Aaron von Drams United und Tobi von Barleymania.

Vielleicht lag es ja aber auch an dem tollen Programm: Neben vier Single Grains aus Südafrika gab es ganze sechs Deanston Abfüllungen - vom Virgin Oak bis hin zu einer Distillery Only Abfüllung wurde dabei einiges abgedeckt. Ich schildere euch im Schnelldurchlauf diesen tollen Abend!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #96: 35.215 Juicy figs and gummy sweets (Glen Moray)

Glen Moray Juicy figs and gummy sweets 35.215

Diesen Sonntag gibt es mal wieder einen Whisky von der Scotch Malt Whisky Society in der Besprechung. Die Abfüllung 35.215 "Juicy figs and gummy sweets" ist ein 16 Jahre alter Glen Moray aus einem Now Oak Puncheon. Ob diese ausgefallene Fassreifung wirklich Süßigkeitsnoten hervorbringt werden wir heute gemeinsam herausfinden!

mehr lesen 0 Kommentare

Video Review #37: Ballentine's 1978 vs. 2018

Heute geht es an ein weiteres Whiskyduell! Wie stark unterscheiden sich Whiskys, deren Abfülldatum sich um 40 Jahre unterscheidet? Marc hat eine Flasche Ballentine's von 1978 auftreiben können und so haben wir weder Kosten noch Mühen gescheut um eine Abfüllung aus 2018 als Vergleich zu haben. Bleiben Blended Whiskys über die Zeit gleich? Finden wir es gemeinsam raus!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #95: GlenDronach 21 Jahre "Parliament"

GlenDronach 21 Jahre Parliament Etikett

95 Besprechungen und noch kein GlenDronach 21 Jahre? Das kann ja so nicht weitergehen! Heute gibt es in der Besprechung also das Flagschiff der Highland Brennerei, für die sehr lange mein Herz brannte! Warum das Brennen etwas nachgelassen hat und ob der Parliament für mich wirklich die Topabfüllung darstellt, dass erfahrt Ihr in den heutigen Verkostungsnotizen!

mehr lesen 0 Kommentare

Vor Ort: The Scotch Malt Whisky Society Outturn Tasting Oktober 2018

SMWS Line Up Whiskyflaschen

Eigentlich ist der heutige Artikel eine einfache Rückschau auf das letzte Outturn Tasting der SMWS. Aber nur eigentlich, denn am Ende des Abends wurde uns mitgeteilt, dass es das letzte Tasting mit Chris Rickert für die SMWS sein wird. 
Da mir die Outturn Tastings nicht nur wegen der Qualität des Whiskys, sondern vor allem wegen der Qualität des Referenten, so gut gefallen haben, ist diese Nachricht also ein schwerer Schlag für meine SMWS Leidenschaft. Dennoch wage ich einen Rückblick auf alle verkosteten Whiskys.

mehr lesen 0 Kommentare

Video Review #36: Bunnahabhain Stiùireadair

Endlich wieder ein Video mit Marc und Malte! Heute verkosten wir den NAS Einsteiger von Bunnahabhain. Den Sture... Stuire.. Ach, Ihr wisst schon!

mehr lesen 0 Kommentare

Quickly Reviewed #47: Tobermory 18 Jahre

Tobermory 18 Jahre im Glas.

Viel zu lange habe ich die Brennerei Tobermory vernachlässigt, denn ich mag sie sehr gerne, aber auf diesem Blog liest man wenig von ihr! Zeit, dass sich das mal ändert.

Letztes Wochenende hatte ich die Möglichkeit den Tobermory 18 für einen schmalen Groschen zu probieren. Perfekt also, für ein Quickly Reviewed!

mehr lesen 0 Kommentare