Herzlich Willkommen auf meinem Whiskyblog. Mein Name ist Malte, und ich schreibe über alles, was mir an Single Malt, Blend und Bourbon ins Glas kommt. Jede Woche wächst die Sammlung an Besprechungen, und meine Reise ist noch lange nicht beendet! Nimm Dir einfach etwas Zeit und klicke dich durch meine Whiskybesprechungen, durch die Bilder, Berichte zu Brennereiführungen und YouTube-Videos. Viel Spaß!


Aktuelle Besprechungen

Whisky Review #113: Zu Besuch bei: Glenfiddich

Diesen März haben wir uns wieder in die Speyside aufgemacht und uns gedacht "todays rain is tomorrows whisky". Das Wetter war aber besser als gedacht und so konnten wir an einem wunderschönen Frühlingstag die "Pioneers Tour" bei Glenfiddich genießen. Ob sich diese 95 Pfund Tour wirklich lohnt und was man vier Stunden lang in einer Brennerei machen kann, das erfahrt Ihr heute auf A Dr(e)am of Sea!

mehr lesen 0 Kommentare

Das große Brennerei-Quiz!

Das große Brennerei-Quiz bietet euch die Möglichkeit ein exklusives "Distillery Only" Sample zu gewinnen, also eine Kostprobe eines Whiskys, den es nur vor Ort gibt! Was Ihr dazu machen müsst? Nur 5 Brennereien auf 5 Fotos erkennen!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #112: SPEY Tenné Cask Strength

Endlich, endlich endlich! Ich komme dazu den SPEY Tenné in der fassstarken Variante zu probieren. Zwar trägt auch dieser Whisky, wie sein Trinkstärken-Bruder, keine Altersangabe, aber dafür hat er eben ordentlich Wumms in der Alkoholstärke. Außerdem ist da noch diese Farbe! Selten habe ich einen so dunkelroten, fast rubinroten Whisky gesehen. Klasse, da steigt meine Vorfreude gleich noch mehr!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #111: Benrinnes 15 Jahre "Architecture of Taste"

whic.de Benrinnes 15 Jahre Architecture of Taste

Heute geht es zu einer Brennerei, die ich über die Jahre schätzen gelernt habe: Benrinnes. Eigene Abfüllungen aus dieser - zugegebenermaßen - nicht besonders schönen Brennerei sucht man zwar vergebens, dafür gibt es aber eine Vielzahl unabhängig abgefüllter Fässer. So auch dieser 15 Jahre alte Benrinnes, der in whics "Architecture of Taste" Reihe erschienen ist. Ich bin gespannt, ob mich diese klassische Ex-Bourbonreifung überzeugen kann!

mehr lesen 0 Kommentare

Whisky Review #110: Inchmurrin 12 Jahre

Nach der Messe ist eben nach der Messe! Heute gibt es einen Standard ins Glas, den viele wohl nicht kennen und vermutlich auch nicht probieren würden, wenn Sie die Brennerei hinter Inchmurrin kennen. Loch Lomond hat eben noch immer den Ruf eines "Supermarkt-Whiskys", und das, obwohl sich da einiges getan hat!

Ich schau mir heute also kurz den Inchmurrin 12 an, da er mir letzte Woche auf der Hanse Spirit ausgesprochen gut gefallen hat. Da mich allerdings eine Erkältung erwischt hatte, liegt heute mal die Würze in der Kürze.

mehr lesen 0 Kommentare